Insights Insights | November 3, 2016

Digitale Werbung in Deutschland: B2B-Kunden richtig erreichen

Digitalwerbung ist weiterhin auf dem Vormarsch

Bereits 63% der Unternehmen im B2B-Bereich sind dazu übergegangen, ihre Zielgruppe über digitale Kanäle anzusprechen. Fast ein Drittel dieser Unternehmen verwendet dabei jedoch keine richtige Strategie. Natürlich ändert sich das Business-To-Business-Umfeld fortlaufend, trotzdem ist es unerlässlich, dass Anbieter auch in diesem Umfeld ihre Werbung strategisch planen und auf ihr Publikum abstimmen, da sich dieses zunehmend online aufhält.

Wirft man beispielsweise einen Blick auf das E-Commerce-Umfeld, sieht man, dass neben dem allgemein starken Wachstum des Marktes über die letzten Jahre, 2010 besonders hervorsticht, da in diesem Jahr große technologische Fortschritte und eine Verhaltensänderung der Kunden erreicht werden konnte. Gerade, weil Kunden ansprechbarer geworden sind, hat sich das Feld als sehr wettbewerbsreich weiterentwickelt und es bleibt elementar für Firmen auf dem Markt sichtbar zu bleiben und stets die richtige Zielgruppe zu kennen.

Entgegen der vorherigen Annahme, dass B2B-Kunden vor allem zur älteren Altersgruppe gehören, da Verantwortlichkeiten und Entscheidungsträgerfunktionen vor allem Teil von höheren Positionen sind, zeigt unsere Analyse, dass dies nicht mehr zutreffend ist. 29% der B2B-Kunden ist zwischen 25 und 34 Jahren alt und verfügt über ein Einkommen zwischen €22,320 und €44,650. B2B-Marketingstrategien sollten sich also besonders auf die Erreichung dieser Altersgruppe konzentrieren, um optimale Ergebnisse zu liefern.

Die Tatsache, dass wir in der Lage sind B2B-Kunden auf unterschiedlichen Plattformen und Kanälen zu erreichen wird ergänzt von der Transparenz unserer Produkte und die Einblicke, die wir unseren Kunden gewähren. Wir schaffen es erfolgreich das entsprechende Publikum auch auf Premiumkanälen zu erreichen, indem wir Keyword-Targeting, Videowerbung, Handy- und Tablet-Nachrichten, sowie die Kommunikation über professionelle Netzwerke und Plattformen wie z.B. LinkedIn miteinander kombinieren.

Hier gehen wir detaillierter auf die unterschiedlichen Strategien ein – Werbestrategien zur Erreichung von B2B-Kunden

With inputs from Bindu Reddy, Insights Specialist.

Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *