Advertising Technology Advertising Technology, Infographics, Insights | November 24, 2016

Der “Holiday Hustle”

Black_Friday_DE__Blog_Banner

Begrenzte Ladenöffnungszeiten und sogar Verkaufsverbote am Sonntag haben lange dazu beigetragen, dass Kunden in Deutschland eine besonders stressige Weihnachtszeit erlebten. Der Versuch möglichst gute Rabatte und Last-Minute-Deals zu erhalten, führte dazu, dass die Menschen sich zunehmend auf die “Feiertage des Einzelhandels” konzentrierten (z.B. Winterschlussverkauf etc.). Dabei war es egal, ob die User nach einer ungebremsten Shoppingerfahrung und einem Großeinkauf suchten, oder eher ihre Weihnachtsliste abarbeiteten – sie alle nahmen die Chance des vom deutschen Einzelhandels angenommenen Black Friday und Cyber Monday-Konzeptes dankend an. Die hohe Attraktivität ist hierbei besonders auf die ungewöhnlich guten Deals und die extrem zeitbegrenzte Angebotsdauer zurück zu führen. Die Adventsabverkäufe sind der perfekte Zeitpunkt für Advertiser und Marken sich aktiv aufzustellen und von unterschiedlichem Verhalten wie Impulskäufen, geplanten Einkäufen oder „Ich gönne mir heute einfach mal was“-Gedanken der Advents-Shoppenden zu profitieren.

Große Anstürme, Chaos und sich durch lange Warteschlangen durchkämpfen verdirbt vielen Menschen die Laune. Daher können wir die Entwicklung hin zum Onlineshopping logisch nachvollziehen. Im Mai 2016 , teilte die E-Commerce Stiftung neueste Statistiken zum deutschen Markt mit. Das Volumen des Marktes war 2015 angestiegen auf €59,7 Mrd. und erwartete ein weiteres Wachstum auf €66,9 Mrd. in 2016. WWD.com sagt sogar ein jährliches Wachstum um 12 Prozent bis 2017 voraus, welches somit höher liegen würde als in jedem anderen westeuropäischen Land.

Die wachsende Industrie, der im deutschen Markt für Onlineshopping zugänglichere Kunde zusammen mit speziellen Kurzzeitrabatten in der hektischen Vorweihnachtszeit erzeugt für die Werbenden die Notwendigkeit die Aufmerksamkeit ihrer Kunden auf digitaler Ebene einzufangen und zu halten. Nach der Analyse aller relevanter Daten mit AiQ, unserer In-House-Technologie, haben wir hierbei einige wegweisende Tipps für Advertiser und die Anpassung ihrer Kampagnen an den „Holiday Hustle“ herausarbeiten können.

Lesen Sie die ganze Analyse hier

Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *