Infographics Infographics, Insights | June 13, 2016

4 wichtige externe Faktoren, die Ihre Reisekampagnen beeinflussen können

Macro factors affecting travel

Wussten Sie schon, dass der Online-Verkehr auf Autovermietungs- und Kreuzfahrtwebseiten Höchststand erreicht, wenn das Wetter besonders heiß ist? Oder dass Devisenmärkte und Veranstaltungen, wie zum Beispiel Fußballspiele, Auswirkungen auf Ihre Reisekampagnen haben können?

Unternehmen müssen verstehen, dass auch umweltpolitische oder externe Faktoren eine Auswirkung darauf haben können, wie die Geschäfte laufen oder welche Reaktionen eine Kampagne erfährt. Vermarkter sollten diese Faktoren berücksichtigen, um ein genaues Bild des Marktplatzes und des Publikums zu erhalten, das sie zu erreichen suchen.

Um zu verstehen, wie diese Faktoren Kampagnen beeinflussen, untersuchte Media iQ Trends beim Wetter, den Devisen sowie den sozialen Medien, auf Eigenschaften des Zielpublikums und dessen Browsing-Verhalten.

Unsere Erkenntnisse legen nahe, dass das Wetter das Reisen beeinflussen kann. Für jeden Anstieg der Temperatur um 1 Prozent im Monatsdurchschnitt gibt es einen Anstieg um 43 Prozent bei den Konversionen auf Webseiten von Urlaubsressorts.

Und das Beispiel der Deutschen, die die meisten Inhalte in Verbindung mit Reisen in den Morgenstunden an Wochentagen twittern, zeigt, wie die sozialen Medien das Reisen beeinflussen. Die meisten Flugtickets werden an Montagen gebucht.

Weitere interessante Einblicke finden Sie unter 4 Wichtige externe Faktoren, die ihre Reisekampagnen beeinflussen können.

Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *